24. August 2016

Die glückliche Variante des Kapitalismus 2.0

von Stefan Bergheim

Länder mit einer hohen Lebensqualität haben viele, teilweise überraschende Gemeinsamkeiten. Unsere neue Studie „Die glückliche Variante des Kapitalismus 2.0“ beleuchtet 25 Länder entlang von 16 verschiedenen Indikatoren. Eine statistische Clusteranalyse fasst ähnliche Länder zu Gruppen zusammen.
Zu den Ländern der glücklichen Variante des Kapitalismus gehören Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, die Niederlande, die Schweiz, Neuseeland – und Deutschland. Dort ist z.B. die Arbeitslosenquote niedrig, die Arbeitszeit kurz, Wirtschaft und Presse sind frei, der Staat ist effektiv und Frauen spielen eine relativ gleichberechtigte Rolle. Insgesamt wurden sechs Varianten des Kapitalismus identifiziert und mit vielen Grafiken illustriert.
Quelle: Studie