Stefan Bergheim

Dr. Stefan Bergheim ist Direktor der 2009 gegründeten gemeinnützigen Denkfabrik „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“ in Frankfurt am Main. Dort erarbeitet er mit einem großen Netzwerk engagierter Menschen neue Wege und Methoden, wie die Lebensqualität der Menschen verbessert werden kann.  Zuvor war er als Volkswirt für führende Banken tätig. 2011/12 hat er im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin die Arbeitsgruppe "Wohlstand, Lebensqualität und Fortschritt" geleitet und begleitet nun die Regierungsstrategie "Gut leben in Deutschland" im wissenschaftlichen Beirat. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen. Von der Frankfurter Rundschau, der Wirtschaftswoche, der Financial Times Deutschland und dem trend update wurde er porträtiert und von der FAZ interviewt. (Ausführlicher Lebenslauf mit Publikationsliste)


Bisherige Veröffentlichungen