2. April 2007

Die glückliche Variante des Kapitalismus

von Stefan Bergheim

Die Studie von Stefan Bergheim für Deutsche Bank Research aus dem Jahr 2007 untersucht 22 relativ reiche Länder auf Gemeinsamkeiten. Die glückliche Variante des Kapitalismus umfasste damals Australien, die Schweiz, Kanada, Großbritannien, die USA, Dänemark, Schweden, Norwegen und die Niederlande sowie eingeschränkt auch Finnland und Neuseeland. Diese Länder haben Gesellschaft und Institutionen so organisiert, dass die für die Lebenszufriedenheit der Menschen wichtigen Bedingungen gegeben sind.

Englisch als "The happy variety of capitalism".
Quelle: Studie für Deutsche Bank Research